Fussrasten Fastway Air

Der Austausch der Fussrasten habe ich für folgende Gründe gemacht: Besserer Halt (Die Originalen sind gezackt, aber nicht sehr griffig), leichteres Material und bessere Haltbarkeit / Festigkeit. Ich habe mich für die Fastway Air entschieden welche aus Alu sind und doch 90 Grams leichter.

Die Fussrasten von Fastway sind höheneinstellbar (2 Positionen), kommen mit 2 verschiedene Sets an Pins (mitgeliefert in 9 oder 10  und 12 mm) inkl. Locktite befestigungspaste! Die Fastway Air sind ebenfalls in der Axe- Drehung einstellbar, das heisst der Winkel der Rasten können nach innen oder aussen eingestellt werden. Für Motocrossfahrer zum Beispiel eher nach innen um das Bike besser klemmen zu können, für Endurofahrer eher leicht nach aussen. Mit den Pins haben die Fussrasten einen absolut perfekten halt und sehen auch noch sehr schön aus.

Leave a Reply