Gewichtsreduktion

Um Gewicht zu sparen gibt es an den heutigen Motorrädern und der Honda CRF 250 Rally nicht sehr viel das mach machen kann. Es muss in erster Linie entschieden werden was es braucht und was nicht, und das ist natürlich je nach Bedürfnis oder Wunsch unterschiedlich.

Für meinen Gebrauch, der hauptsächlich im Tagesbetrieb um zur Arbeit zu fahren ist, und erst danach im Gelände, will ich die Honda CRF 250 Rally so leicht wie möglich haben. Ich habe mich daher entschieden alles wegzubauen was nicht notwendig ist und leichtere Produkte einzusetzen da wo ich sowieso umbaue. Im Gelände zum Beispiel, bei einer mehrtägigen Tour, nehme ich mehr Werkzeug mit wie im Alltag auf der Strasse, dann benutze ich eine Banane wie bei den Hard- Enduro Rally’s.

Die Box für Werkzeug und der Helmhalter müssen daher weg.. Gewichtsersparniss von ca. 800 Grams. (Nur die Box ohne Werkzeug sind 696 Grams.) Das ist zusammen fast ein Kilo!

Zusätzlich kann man später bei längeren Reisen an der Seite einen 6 Liter Benzintank von z.B.  Cameltank installieren ohne mehr Platz zu benötigen wie Original..

Meine Optimierungen:

Demontage der Seitenbox; – 696 Grams

Verstauort des Bordwerkeuges für den Alltag

 

Demontage der hinteren Fussrasten:  – 224 Grams

 

Austauschen der Batterie: – 2022 Grams

Neu wurde eine Batterie der Marke Skyrich anstelle der YUASA eingebaut

 

Demontage des Kettenschutzes:  – 191 Grams

Ersetzen vordere Fussrasten:  – 90 Grams

Neue Fussrasten wurden montiert von Fastway, Modell Air.

Kettenzahnrad Renthal: – 420 Grams !

Das Kettenzahnrad von Renthal aus Aluminium mit 42 Zähne ist umglaaublich leicht und bringt so einiges zusammen mit dem 13er Ritzel

Auspuffendkappe: – 175 Grams

Die Endauspuffkappe sieht zwar schön aus, ist aber mit 175 Grams absolut unnötig..

 

Handguards entfernt für die Strasse: – 223 Grams

Die Handguards sind auf der Srasse eigentlich Nutzlos ausser bei sehr kalten Temperaturen und wiegen nutzlos 223 Grams..

Spiegel tauschen: – 450 Grams (ca.)

Die Originalspiegel sind 502 Grams schwer. Zur Zeit habe ich einen kleinen Klappspiegel montiert den ich noch mit E Nummer brauche… die Suche läuft, aber das Bike fährt sich komplett anders ohne dieses Gewicht an dem Lenker!!  :o)

Auspuffhitzeschutz klein: – 66 Grams

Der kleine Auspuff- Hitzeschutz brauche ich nicht da ich zur Zeit kein Gepäcksystem habe, also weg damit in der Zwischenzeit. Es hat ja noch einen anderen zur Zeit montiert.

Demontage des Helmschlosses: – 152 Grams

Um später den Cameltank mit 6 Liter montieren zu können muss das Helmschloss weg. Es wiegt immerhin 152 Grams.

Um dieses zu demontieren müssen auf der Innenseite die 2 Schrauben angesägt werden um danach mit einem Schlitzschraubenzieher entfernen zu können… Viel Arbeit für wenig Gewichtsersparnis, aber dafür Platz für mehr Benzin danach.

Ersetzen der Fusshebel: -198 Grams

 

Ich habe die Fusshebel ersetzt mit den AS3 Perfomance Kit. Totalgewinn 198 Grams und sehr viel besserer Grip und Feedback. Top

Ersetzen der Sitz- und Befestigungsschrauben:  -39 Grams

Im Alltag bin ich oft mit meiner Hose an den Schrauben hängen geblieben, deshalb habe ich diese ersetzt. Sie sind lästig und ich brauche diese nie im Alltag. Deshalb weg damit und neue kürzere Schrauben die nicht im Weg stehen. Kleiner Vorteil, Sie sind 39 Grams leichter!

 

Ersetzen des Lenkers: – 475 Grams

Nun habe ich den Lenker ersetzt, mit einem Renthal Fatbar und Renthal Griffgummis (Kevlar). Ein Gewichtsersparnis das sich merken lässt..

 

 

Nach dem Nachmessen (leider keine Fotos) sind es effektiv 475 Grams!! Die Griffe von Renthal sind auch noch etwas leichter und die neuen Gasgriffhülsen ebenfalls (offene)

Ein paar weitere Gewichtsreduktionen sind im Gange. Weiter unten eine Tabelle mit den Infos die ich gesammelt habe.

Zur Zeit ein Total von 5.824 Kg reduziert !!

BauteilOriginal GewichtErsatzteilGewinn / Verlust - Grams
Hintere Fussrasten demontiert224Kein Ersatz224
Vordere Fussrasten521Fastway Air 431 Gr.90
Sattelschlaufe demontiert50Kein Ersatz50
Ritzel Abdeckung134Zeta
Batterie YUASA YTZ8V Gewicht ca.2700Skyrich Ersatz2022
Staubox demontiert696Kein Ersatz696
Kettenzahnrad678Renthal 42, 258 Gr.420
Ritzel164134
30
Auspuffverkleidung hinten demontiert175175
Kettenschutz demontiert171171
Originallenker1025Renthal Fatbar: 634 Gr391
Spiegel demontiert502? Acerbis Faltspiegel ca. 100402
Handguards demontiert223223
Auspuff Hitzeschutz klein demontiert6666
Helmhalterschloss152152
Fusshebel ersetzt473275 Grams, AS3 Performance198
Ersetzen der Befestigungsschrauben9657 Grams39
Ersetzen des Lenkers1111 GramsRenthal Fatbar 634 Grams475
Sum: 5824